+49 (0)231 4961164 info@uskdo.de
Bierstadt Dortmund - Monika Wirges

Zeichnung: Monika Wirges

Bierstadt Dortmund (Hier zum PDF-Download)
Kohle, Stahl und Bier waren lange die Hauptindustriezweige in Dortmund. In den 50er und 60er Jahren wurde in keiner anderen Stadt in Europa mehr Bier gebraut als in Dortmund. Heute werden fast alle Dortmunder Biermarken, mit Ausnahme des Bergmann-Biers, in ein und derselben Großbrauerei in der Steigerstraße in der Nordstadt produziert.

Auf Karte anzeigen

1. Dortmunder U
Leonie-Reygers-Terrasse
Keine gigantische U-Bahn-Station, sondern ehemals Gär- und Lagerhochhaus der Dortmunder Union-Brauerei (DUB). Heute Zentrum für Kunst und Kreativität.

2. Bergmann-Kiosk
Hoher Wall 36
Denkmalgeschützte Trinkhalle aus den 50er Jahren, in der es das lokale Bergmann-Bier (DBB) zu trinken gibt. Es lohnt sich auch bei Gelegenheit im Brauereiausschank auf Phoenix-West ein Bierchen zu trinken.

3. Hövels Hausbrauerei
Hoher Wall 5-7
Traditionsreiche Hausbrauerei mit schönem, gemütlichen Biergarten. An diesem Standort wird das Bier für den Restaurant-Ausschank gebraut.

4. Thier-Galerie
Südausgang am Hohen Wall
Einkaufszentrum, errichtet auf dem ehemaligen Gelände der Dortmunder Thier-Brauerei.
Das Innere soll mit seiner (gelben) Farbe an Bier erinnern.

5. Wenkers am Markt
Betenstr. 1 (Alter Markt)
Seit dem Mittelalter befindet sich an dieser Stelle eine Brauerei bzw. Wirtshaus, zunächst als alte “Krone am Markt”, später dann als Wenkers. Das ursprüngliche Gebäude wurde jedoch im Krieg zerstört. Gegenüber befindet sich der etwas pittoreskere Thier-Brauereiausschank.

Anfahrt
Alles von Hbf und MKK fußläufig zu erreichen.

Start
Dortmunder U
Haltestelle Westentor
U43, U44

Ende
Alter Markt
Haltestelle Reinoldikirche
U42, U43, U44, U46

Reine Gehzeit (ohne Zeichnen)
ca. 15 Minuten

Schlecht-Wetter-Alternative
Brauerei-Museum (Eintritt frei)
Steigerstraße 14
U41 Haltestelle Lortzingstraße
U42 Haltestelle Glückaufstraße oder Haltestelle Brunnenstraße

Weitere Links
Dortmunder U
Brauerei-Museum