Wir unterscheiden nicht

… zwischen Anfängern, Fortgeschrittenen und allem dazwischen.

Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Heimat der Dortmunder Urban Sketchers

Offene Sketchwalks jeden Donnerstag um 18 Uhr

Treffpunkt: Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Hansastraße 3

Donnerstagstreffen der Dortmunder Urban Sketchers

Wir treffen uns regelmäßig donnerstags um 18 Uhr zum wöchentlichen Urban Sketching. Treffpunkt ist das Café des Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK). Wetter egal. Wir entscheiden spontan wo wir zeichnen werden. Die Nachzügler können im Museum nachfragen.
Alle sind herzlich willkommen. Kosten entstehen keine.
Wir freuen uns auf euch!

Termine

Do, 23.05.2024,18 Uhr · Zeichnen am Dortmunder Amtsgericht

Im Rahmen unseres Donnerstagstreffens zeichnen wir am Dortmunder Amtsgericht und treffen uns gleich dort.
Die Zeichnungen könnten Teil der geplanten Ausstellung im Amtsgericht im Spätsommer/Herbst werden. Dafür werde aber die Bilder auf Einzelblättern benötigt.
Treffpunkt: Gerichtsplatz am Ende der Gerichtsstraße

26.05.2024, 14–17 Uhr · Meet & Greet: Ausstellung "Mit schnellem Stift"

Beim „Meet & Greet” haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich die Werke vor Ort anzuschauen und dabei in ein Gespräch mit den Zeichnerinnen und Zeichnern zu treten. Die Veranstaltung wird insgesamt dreimal angeboten:

• „Meet & Greet”: 05.5.2024, 26.5.2024 und 23.6.2024, jeweils von 14:00 – 17:00 Uhr

Ort: Baukunstarchiv NRW, Ostwall 7 · 44135 Dortmund

Urban Sketching ist zeichnerisches Dokumentieren, bei der städtische Szenen spontan, individuell und direkt eingefangen werden. Die neue Ausstellung „MIT SCHNELLEM STIFT. Urban Sketchers auf Entdeckungstour durch Dortmunds architektonische Vielfalt” im Baukunstarchiv NRW zeigt ab Ende April, wie Urban

Sketcher*innen aus Dortmund die Architektur und das Leben in ihrer Stadt wahrnehmen. Es werden gerahmten Arbeiten und Skizzenbücher zum Blättern präsentiert.

 

Sa., 01.06.24, 10 Uhr Sketchwalk im Freilichtmuseum Hagen – Cosplay Event „Altes Handwerk und neue Helden“

Als wäre das Freilichtmuseum Hagen als Sketching-Location nicht schon interessant genug, haben wir an diesem Tag auch die Gelegenheit, Cosplayer zu zeichnen. Aber nicht irgendwelche Cosplayer, sondern die Helden aus Star Wars und anderen Fantasy-Universen. Also nicht den Aquarellkasten fallen lassen, wenn auf einmal Chewbacca hinter euch steht oder ihr unfreundlich von einem imperialen Stormtrooper aufgefordert werdet, den Weg zu räumen 🙂

Anreise: Selbecker Straße 200, 58091 Hagen

Treffpunkt: Eingang (Kasse) zum Freilichtmuseum

Zeit: 10:00 Uhr – Ende offen

Hinweis: Aquarellblock in beliebiger Größe, Skizzenbuch, übliches Zeichenmaterial, Hocker empfohlen

Informationen: https://www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de/de/

Altes Handwerk und neue Helden

Fr., 07.06.2024, 18 Uhr · Nature Sketching im Rombergpark

Treffpunkt vor dem Restaurant ‘Flamingo’ am Zoo

Parkplätze an der Mergelteichstrasse 76, Nähe Restaurant

ÖPNV Haltestelle ‘Hacheney’ + 3 Minuten Fußweg

Sitzgelegenheit und Zeichenmaterial bitte mitbringen.

Wir lassen uns von der botanischen Vielfalt im Park inspirieren.
Der Termin findet auch bei leicht instabilem Wetter statt.

Veranstalter: Urban Sketchers Dortmund

So, 09.06.24 von 14–17 Uhr„Sketchwalk – Gemeinsames Zeichnen rund um das Baukunstarchiv NRW”

Am Sonntag, den 9. Juni, laden die Zeichnerinnen und Zeichner zum gemeinsamen „Sketchwalk” ein. Unter dem Motto „gemeinsames Zeichnen rund ums Baukunstarchiv NRW” können Interessierte eigene Erfahrungen mit dem Urban Sketching machen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Treffpunkt ist im Baukunstarchiv NRW.

Ort: Baukunstarchiv NRW, Ostwall 7 · 44135 Dortmund

Urban Sketching ist zeichnerisches Dokumentieren, bei der städtische Szenen spontan, individuell und direkt eingefangen werden. Die neue Ausstellung „MIT SCHNELLEM STIFT. Urban Sketchers auf Entdeckungstour durch Dortmunds architektonische Vielfalt” im Baukunstarchiv NRW zeigt ab Ende April, wie Urban Sketcher*innen aus Dortmund die Architektur und das Leben in ihrer Stadt wahrnehmen. Es werden gerahmten Arbeiten und Skizzenbücher zum Blättern präsentiert.

 

So., 23.06.2024, 11 Uhr · Nature Sketching im Rombergpark

Treffpunkt vor dem Restaurant ‘Flamingo’ am Zoo

Parkplätze an der Mergelteichstrasse 76, Nähe Restaurant

ÖPNV Haltestelle ‘Hacheney’ + 3 Minuten Fußweg

Sitzgelegenheit und Zeichenmaterial bitte mitbringen.

Wir lassen uns von der botanischen Vielfalt im Park inspirieren.
Eine kulinarische Pause im Restaurant ‘Flamingo’ ist möglich.
Der Termin findet auch bei leicht instabilem Wetter statt.

Veranstalter: Urban Sketchers Dortmund

23.06.2024, 14–17 Uhr · Meet & Greet: Ausstellung "Mit schnellem Stift"

Beim „Meet & Greet” haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich die Werke vor Ort anzuschauen und dabei in ein Gespräch mit den Zeichnerinnen und Zeichnern zu treten. Die Veranstaltung wird insgesamt dreimal angeboten:

• „Meet & Greet”: 05.5.2024, 26.5.2024 und 23.6.2024, jeweils von 14:00 – 17:00 Uhr

Ort: Baukunstarchiv NRW, Ostwall 7 · 44135 Dortmund

Urban Sketching ist zeichnerisches Dokumentieren, bei der städtische Szenen spontan, individuell und direkt eingefangen werden. Die neue Ausstellung „MIT SCHNELLEM STIFT. Urban Sketchers auf Entdeckungstour durch Dortmunds architektonische Vielfalt” im Baukunstarchiv NRW zeigt ab Ende April, wie Urban

Sketcher*innen aus Dortmund die Architektur und das Leben in ihrer Stadt wahrnehmen. Es werden gerahmten Arbeiten und Skizzenbücher zum Blättern präsentiert.

 

Fr., 12.07.2024, 18 Uhr · Nature Sketching im Rombergpark

Treffpunkt vor dem Restaurant ‘Flamingo’ am Zoo

Parkplätze an der Mergelteichstrasse 76, Nähe Restaurant

ÖPNV Haltestelle ‘Hacheney’ + 3 Minuten Fußweg

Sitzgelegenheit und Zeichenmaterial bitte mitbringen.

Wir lassen uns von der botanischen Vielfalt im Park inspirieren.
Der Termin findet auch bei leicht instabilem Wetter statt.

Veranstalter: Urban Sketchers Dortmund

So., 28.07.2024, 11 Uhr · Nature Sketching im Zoo

Treffpunkt vor dem Restaurant ‘Flamingo’ am Zoo

Parkplätze an der Mergelteichstrasse 76, Nähe Restaurant

ÖPNV Haltestelle ‘Hacheney’ + 3 Minuten Fußweg

Eintritt 9,50 EUR

Sitzgelegenheit und Zeichenmaterial bitte mitbringen.

Wir lassen uns von allem was Tatzen, Krallen, Fell oder Federn hat inspirieren.
Eine kulinarische Pause im Restaurant ‘Peacock’ mit Indian Streetfood ist möglich.
Der Termin findet auch bei leicht instabilem Wetter statt.

Veranstalter: Urban Sketchers Dortmund

Liebe Freunde!
in der Praxis meines Pneumologen Dr. Kehm (Dortmund-Hörde) besteht die Möglichkeit eigene Werke auszustellen!

Zur Zeit zeige ich dort vierzehn Bilder!

Dr. Kehm will Leuten wie uns, die Möglichkeit geben, ihre Bilder zu zeigen. Sie können dort nicht verkauft werden, aber es könnte ein Kontakt zu einem Kaufinteressenten hergestellt werden!

Bei Interesse wendet Euch bitte an Frau Schröer, Mitarbeiterin in der Praxis.(0151/20405553)

Viele Grüße und Erfolg!
Ute Hoffmann

Ankündigung!

Die zweite diesjährige Ausstellung der Urban Sketchers Dortmund findet im Spätsommer oder Herbst dieses Jahres im Amtsgericht Dortmund statt und trägt den Arbeitstitel ‘Facetten Dortmunds’.

Derzeit laufen Gespräche mit den Verantwortlichen des Amtsgerichts über Inhalte, Organisation und Termine dieser Veranstaltung. Es ist geplant, sowohl die künstlerische Bandbreite des Urban Sketchings als auch die Vielfalt von Dortmund (und Umgebung) zu präsentieren.

Weitere Details folgen in Kürze.

Mit zeichnerischen Grüßen

Wilfried

Ausstellung der Dortmunder Urban Sketchers “Mit schnellem Stift” im Baukunstarchiv NRW

Laufzeit der Ausstellung „MIT SCHNELLEM STIFT. Urban Sketchers auf Entdeckungstour durch Dortmunds architektonische Vielfalt”: 26.4. – 22.6.2024

Weitere Termine im Rahmen der Ausstellung:
 „Meet & Greet”: 5.5.2024, 26.5.2024 und 23.6.2024, jeweils von 14:00 – 17:00 Uhr
• „Sketchwalk – Gemeinsames Zeichnen rund um das Baukunstarchiv NRW”: 9.6.2024, von 14:00 – 17:00 Uhr

Kleines Video von Georg vom Aufbau der Ausstellung

Blog

This page is restricted. Please Log in / Register to view this page.
16.05.24 · Zeichnen in der City

16.05.24 · Zeichnen in der City

Liebe Freunde,am Donnerstag, 16.05.2024 treffen wir uns wieder zum gemeinsamen Zeichnen um 18 Uhr im Café des Museums für Kunst und Kulturgeschichte (MKK), Hansastraße 3 in Dortmund. Wir entscheiden,wie gewohnt, wo es heute hingeht – maximal 10 Gehminuten vom Museum...

mehr lesen
die schlanke Mathilde

die schlanke Mathilde

Auf Pascals Initiative haben wir uns gestern mal "aushäusig", im Hörder Zentrum getroffen. Schön war's mal wieder, ich glaube wir waren ein Dutzend Sketchers.

mehr lesen
Display

Display

Gestern entdeckt, ein weiteres Display für Ansichtskarten oder gedruckte Fotos.A5 Querformat und Hochformat passen auch.Fürs a5 Hochformat muß dann das Deckblatt mit Klammern entfernt werden, so das vier a5 Formate nebeneinander passen.Oder auch zwei mal a4...

mehr lesen
Ansichtskarte Motiv XY

Ansichtskarte Motiv XY

Beim Urban Sketching soll eigentlich nicht vom Foto abgezeichnet werden!Aber wenn vor Ort so weit weg ist...Wolltet ihr mit ins Bild?Schöne Grüße nach Dortmund!Ups, habe die Tür im Zaun vergessen..

mehr lesen
Zeichentreff am 2.5.2024

Zeichentreff am 2.5.2024

Gemeinsam zeichnen ist einfach schön. Wir saßen und standen im Fußgängerbereich der Hansastraße. Das Motiv war das Karstadtgebäude. Wer weiß schon, wie lange es das noch gibt.

mehr lesen