Zu Ende. Seufz.

6. USk-Deutschlandtreffen in Dortmund vom 02.–04.09.2022

Danke für die tollen Workshops!

6. USk-Deutschlandtreffen in Dortmund vom 02.–04.09.2022

Danke für die Spitzen-Fotos

6. USk-Deutschlandtreffen in Dortmund vom 02.–04.09.2022

Dokumentation

Der Verein “Fotokunst Dortmund e.V.” hat das komplette Treffen ausführlich und professionell dokumentiert. DANKE!
Die nebenstehenden Galerien füllen wir nun nach und nach mit den tollen Fotos auf.

Habt etwas Geduld und werft immer wieder mal ‘nen Blick drauf. Viel Spaß!

Veranstaltungsprogramm

Freitag, 2. September 2022
  • ab ca. 12.30 Präsentationsstände für Künstlerbedarf
  • ab 13 Uhr
    Ankunft, Registrierung und Ausgabe der Goodiebags im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK), Hansastr. 3, 44137 Dortmund
    (10 Minuten entfernt vom Dortmunder Hauptbahnhof, U-Bahn-Haltestelle “Kampstraße”, Parkhaus “Freistuhl”)
  • ab 15.00 Uhr
    Offene Sketchwalks  “Dortmund modern” und “Fußballhauptstadt Dortmund” in der  Innenstadt
  • 19 – 21.30 Uhr
    Begrüßung und Porträtparty im MKK
Samstag, 3. September 2022
  • 10 – 13 Uhr: Workshops an unterschiedlichen Orten über Dortmund verteilt
    WorkshopleiterInnen: Thomas BICKELHAUPT, GRIS, Arno HARTMANN, Mercy KAGIA, Till LENECKE, Henning JANSSEN, Tine KLEIN, Katja ROSENBERG, JP SCHWARZ, Mathes SCHWEINBERGER, Dietmar STILLER, Anita ULRICH
  • 15 – 18 Uhr: Neun Sketchwalks, geführt durch lokale Urban Sketchers
    Dortmunder Hafen · Hauptfriedhof & LWL Gelände Aplerbeck · Sketch by bike in Hörde · Kreuzviertel · Rombergpark · Nordstadt · Stadion & Westfalenhallen · Unionviertel · Zeche Zollern
  • 19 – 22 Uhr Abendakt mit Überraschungsprogramm in der Reinoldikirche
Sonntag, 4. September 2022

Workshops und geführte Sketchwalks

Hier könnt ihr euch über die geführten Sketchwalks und Workshops am Samstag, 3. September, informieren. Rechnet damit, dass es immer mal wieder kleine Änderungen und Ergänzungen geben wird.

Die geführten Sketchwalks und Workshops haben eine begrenzte Teilnehmerzahl. Solltet ihr euren Wunschsketchwalk nicht mehr buchen können, sucht euch bitte einen alternativen Sketchwalk! Spannend sind sie ALLE!

Wie anmelden?

Am Sonntag, 14. August 2022 um 14 Uhr schicken wir an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine E-Mail mit

• einem Link zur Auswahl und Anmeldung zu einem Workshop
und
• einem Link zur Auswahl und Anmeldung zu einem geführten Sketchwalk

In der E-Mail zur Anmeldung erfahrt ihr auch den jeweiligen genauen Treffpunkt mit Anfahrttipps.
Dortmund ist flächenmäßig groß!! Deshalb checkt bitte, wann ihr losfahren müsst, um rechtzeitig zum Start eurer Veranstaltung vor Ort zu sein.

Hilfreich ist die kostenlose App des Verkehrsverbundes “VRR Bus&Bahn”.

Wir wünschen euch eine gute Fahrt und tolle Workshops und tolle Sketchwalks. Wir sind jetzt schon auf die Ergebnisse gespannt.

Fragen beantworten wir euch gern per E-Mail: deutschlandtreffen2022@uskdo.de

Das Dortmunder Orga-Team

Drei wunderbare Tage mit euch. Danke!
Schade, dass sie schon vorbei sind. Wir haben uns ganz doll darüber gefreut, wie ihr das doch etwas stramme Programm tapfer mitgemacht habt. Es waren wunderbare Begegnungen. Dafür hat sich die Mühe gelohnt.

Wir hatten viel Unterstützung. Dafür danken wir ganz herzlich
– den Sponsoren
– dem Museum für Kunst und Kulturgeschichte
– der Dortmunder Wirtschaftsförderung
– der “Kunst im öffentlichen Raum”
– den Vereinen “Fotokunst Dortmund e.V.” und “Filmclub Dortmund e.V.”
und den vielen, vielen engagierten Helfern vor Ort, ohne die diese Veranstaltung nie zustande gekommen wäre.

Euer Orga-Team

Wie geht es nun weiter?

Es wäre doch prima, wenn das 7. Deutschlandtreffen 2023 zustande käme.

Wir stellen den Organisatorinnen und Organisatoren gern unser Material und unsere Erfahrungen zur Verfügung. Man muss das Rad ja nicht jedesmal neu erfinden.

Nehmt einfach möglichst bald Kontakt mit uns auf: info@uskdo.de

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Unser Deutschlandtreffen veranstalten wir in enger Partnerschaft  mit dem Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK). Das Haus ist seit 2016 Heimat der Dortmunder Urban Sketchers. Zum Deutschlandtreffen wird das Museum zu einem „Bienenstock“ der Zeichnerinnen und Zeichner aus dem ganzen deutschsprachigen Raum. Wir freuen uns darüber, Räume und Ressourcen des Hauses zur Verfügung zu haben. 

TIPP: Es lohnt sich, zeichnerische Streifzüge durch das Museum zu unternehmen. Ihr lernt hier auf vier Etagen die Region von der Frühgeschichte bis zu heutigen Zeit kennen. 

Kunst im öffentlichen Raum

Die „Kunst im öffentlichen Raum“ ist Geburtshelfer des Deutschlandtreffens. Seit mehreren Jahren veranstaltet sie mit den Dortmunder Urban Sketchern unentgeltliche Sketchwalks an interessanten Orten im Dortmunder Stadtgebiet.

Unsere Stadt

Ihr interessiert euch für Dortmund? Auf einer Fläche von 280,71 km2 findet ihr ohne Ende Motive. Eine Auswahl schöner Sketchwalks  haben euch Anna und Monika zusammengestellt.

Am Samstag habt ihr Gelegenheit über den großen Markt in der Nähe des Museums zu schlendern.

Weitere Informationen:

Visit Dortmund

Wikipedia

Dank an unsere Sponsoren

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Sponsoren, die dieses Treffen mit ermöglicht haben. Dabei gilt unserer besonderer Dank dem Amt für Wirtschaftsförderung für die großzügige finanzielle Unterstützung

UNSERE UNTERSTÜTZER UND SPONSOREN